Neue Beiträge

computer.23.jpg
Frostschutz prüfen PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 12
SchwachPerfekt 

Wie macht man Frostschutz prüfen am Kfz.

 

  • Zum Nachprüfen des Kühlmittelfrostschutzes brauchen Sie einen Frost-Schutz-Prüfer (Spindel, Aerometer).
  • Damit wird das spezifische Gewicht der Flüssigkeit gemessen.
  • Prüfer mit dem Schlauch-Stutzen in die Kühlflüssigkeit eintauchen.
  • Etwas Kühlmittel aus dem Ausgleichbehälter ansaugen, die Spindel muss frei schwimmen können.
  • Je nach spezifischem Gewicht der Flüssigkeit taucht die Spindel mehr oder weniger tief ein.
  • An der Skala ablesen, nur im Bereich Glycol, wie weit der Gefrierschutz reicht.
  • Die entnommene Kühlflüssigkeit wieder zurückführen.

 

www.wiemachtman.de