Neue Beiträge

komposter2.jpg
Knete selber machen PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 29
SchwachPerfekt 

wie macht man Knete selber

 

 

Zutaten:

  • 400 g Mehl
  • 200 g Salz
  • 2 EL Alaunpulver (aus der Apotheke)
  • 1/2 l kochendes Wasser
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Lebensmittelfarbe (falls gewünscht)

 

 

Mehl, Salz und Alaun vermischen.

Wasser mit Öl und Farbe zum kochen bringen und dazugeben

vermischen und kneten, bis der Teig lauwarm geworden ist.

Sollte der Teig zu trocken geworden sein, ein wenig Öl dazugeben.

Aufbewahrung luftdicht und kühl, die Knete hält sich dann ca. 3-6 Monate, je nach Temperatur.

 

 

www.wiemachtman.de