Neue Beiträge

erdbeervanille2.jpg
Systemwiederherstellung PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

Wie nutzt man einen Wiederherstellungspunkt, um einen früheren Systemzustand wieder herzustellen.


  • Klicken Sie in der Taskleiste auf den "Start".
  • Das Systemwiederherstellungsprogramm befindet sich unter:
  • Programme --> Zubehör --> Systemprogramme --> Systemwiederherstellung
  • Danach öffnet sich ein Fenster mit dem Titel "Systemwiederherstellung".
  • Hier muss die Option "Computer zu einem früheren Zeitpunkt wiederherstellen" aktiviert sein. Dann klicken Sie auf "Weiter".

Systemwiederherstellung

  • Jetzt können Sie im Kalender einen Wiederherstellungspunkt wählen. Klicken Sie hierzu im Kalender auf das gewünschte Datum, bei dem Ihr System noch einwandfrei lief.
  • Sobald Sie das Datum gewählt haben klicken Sie wieder auf den "Weiter".

systemwiederherstellung

  • Das Systemwiederherstellungsprogramm informiert Sie jetzt darüber, dass keine kürzlich erstellten Daten (Dokumente, E-Mailnachrichten etc.) beim Wiederherstellen verloren gehen.
  • Sie müssen alle Anwendungen geschlossen haben, wenn Sie auf "Weiter" klicken.
  • Nun erfolgt ein Neustart des Systems.

systemwiederherstellung

  • Windows lädt dann die Daten des von Ihnen gewählten Zeitpunktes. Sobald der Bootvorgang beendet ist, werden Sie über den Abschluss der Wiederherstellung informiert.

www.wiemachtman.de