Neue Beiträge

oelmessen2.jpg
Auslagerungsdatei optimal einstellen PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 9
SchwachPerfekt 

wie stellt man die Auslagerungsdatei optimal ein unter Windows XP™

  • Besitzt man mehr als eine Festplatte benutzt man die schnellste Platte.
  • Nicht die Festplatte wo sich das Betriebsystem befindet oder eine weitere Partition der Platte.
  • Nun defragmentiert man die ausgewählte Festplatte.
  • Anschließend geht man auf:
  • Systemsteuerung -->
  • System -->
  • Systemeigenschafen --> Erweitert --> Systemleistung --> Einstellung.
  • Sollte man nur eine Festplatte haben, muss erst die Auslagerungsdatei gelöscht werden über --> Keine Auslagerungsdatei.
  • Dann defragmentiert.
  • Und dann neu eingestellt wie beschrieben.

 

Auslagerungsdatei

  • Nun aus Erweitert --> Virtueller Arbeitsspeicher Ändern

Auslagerungsdatei

  • Jetzt wählt man die Platte aus und stellt eine Benutzerdefinierte Größe ein, die laut Faustformel doppelt so groß ist wie der Hauptspeicher.
  • Anfangsgröße und Maximale Größe sind gleich.
  • Auf OK klicken und fertig.

Auslagerungsdatei

www.wiemachtman.de