Neue Beiträge

bmwe39radio1.jpg
Dateien in OpenOffice mit Passwort schützen PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 5
SchwachPerfekt 

Wie schützt man eine mit OpenOffice erstellte Datei mit einem Passwort:

Um eine mit OpenOffice erstellte Datei mit einem Passwort zu versehen, muss man wie folgt vorgehen:

Eine vorhandene Datei wird entweder geöffnet, oder es wird eine neue erstellt.

Nun geht man auf den Menüpunkt "Extras" und wählt den Unterpunkt "Optionen" aus.

Als nächstes wählt man auf der linken Seite den Unterpunkt "Allgemein" aus, und macht durch Anklicken einen Haken in das Kontrollkästchen "OpenOffice.org-Dialoge verwenden. Anschließend drückt man "OK".

Wenn das Dokument jetzt mit dem Befehl "Speichern unter", der im Menü "Datei" vorhanden ist, gespeichert wird, wird einfach zusätzlich ein Haken in das Kontrollkästchen "Mit Kennwort speichern" gemacht. Dann auf "Speichern" klicken.

Dann öffnet sich ein kleines Fenster, wo man ein Passwort eingeben kann. Das Passwort darunter noch einmal bestätigen, und auf "OK" klicken.
Ab sofort muss dieses Passwort eingegeben werden, um diese Datei zu öffnen.

www.wiemachtman.de