Neue Beiträge

heizung3.jpg
Ungarisches Gulasch PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 25
SchwachPerfekt 

Wie macht man Ungarisches Gulasch:

Zutaten für 4 - 5 Personen:

  • 1 kg Schweinegulasch
  • 6 Paprika klein gewürfelt
  • 4 Zwiebeln gewürfelt
  • 1,5 Tuben Tomatenmark
  • 1 Esslöffel Gemüsebrühe (Instantpulver)
  • 2 Esslöffel Creme Fresh
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Knoblauch (Pulver oder frisch gepresst)
  • 1 - 2 Esslöffel Mehl

Das Fleisch kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Dann von allen Seiten anbraten. Das angebratene Fleisch in einen großen Topf geben, und Paprikawürfel und Zwiebelwürfel hinzugeben. Etwas Wasser dazugeben, damit das Fleisch nicht anbrät, und ca. 1,5 Stunde garen lassen. Nach dieser Zeit dann das Tomatenmark und die Gemüsebrühe (Pulver) hinzugeben. Gut umrühren, und kräftig mit Paprika, Salz Pfeffer und Knoblauch würzen. Nochmals umrühren, und das Mehl gut einrühren. Zum Schluss noch das Creme Fresh dazugeben, umrühren und nochmals mit abschmecken und evtl. nachwürzen. Man kann natürlich auch noch etwas Chilli hineingeben. Das ist aber Geschmacksache. Hierzu schmecken am besten Spätzle oder Nudeln.

Guten Appetit!