Neue Beiträge

krawatte6.jpg
Würstchen im Schlafrock PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

Wie macht man Würstchen im Schlafrock:


Zutaten (für 4 Portionen):

  • 4 Scheiben Blätterteig ca. 15 x 15 cm, tiefgefroren od. frisch
  • 4 Wiener Würstchen
  • einige Scheiben Schinkenspeck
  • 2 Eier

Blätterteig ggf. auftauen lassen, Würstchen mit Schinkenspeck umwickeln, und einfach in den Blätterteig einwickeln.
Den Blätterteig mit Ei "verkleben", damit er nicht auseinanderfällt.
Anschließend noch den Blätterteig von außen mit Ei bestreichen, und bei 200°C im Backofen (auf Backpapier) backen, bis der Blätterteig schön goldbraun ist.
Dauert ca. 15-20 Minuten. Schmeckt warm und kalt.


www.wiemachtman.de