Neue Beiträge

computer.04.jpg
Mühle Regeln PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 9
SchwachPerfekt 

wie spielt man Mühle


Wie starte man das Spiel? 
Der Anfangsspieler wird zufällig ermittelt. Man setzt einen Stein in ein freies Feld auf dem Brett. Mit jedem Zug sollte man versuchen eine Mühle zu bauen (drei eigene Steine vertikal oder horizontal auf der Linie zu positionieren) oder den Gegenspieler daran zu hindern, eine Mühle zu bauen. Mit jeder Mühle darf man einen gegnerischen Stein aus dem Spiel nehmen. Außer der Stein befindet sich in einer Mühle.

Steine bewegen: 
Haben beide Spieler ihre neun Steine gesetzt, so zieht der nun sich am Zug befindliche Spieler einen seiner Steine auf ein angrenzendes Feld. Hierbei versucht man eine Mühle zu bauen oder den Gegenspieler daran zu hindern. Oder man blockiert den Spieler so dass der nicht ziehen kann, so muss er aussetzen. Wenn ein Spieler nur noch 3 Steine hat, darf er springen. 

Gewinn des Spiels
Man kann auf 2 Arten gewinnen: 
Verringert man die Anzahl der Steine des Gegenspielers auf 2 Steine. 
Oder man blockieren alle Steine des Gegenspielers so, dass er sie nicht mehr bewegen kann.

Mühle